Kreis Heinsberg - Skatsportler haben Rangliste fest im Blick

Skatsportler haben Rangliste fest im Blick

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Im Laufe des Jahres 2016 wurden bei SC Erkelenz, Karo 7 Heinsberg, Pik As Heinsberg, Skatclub Myhl, Pik 7 Wassenberg, den Skatfreunden Tüschenbroich und Herz Dame Stahe-Niederbusch Skat-Jahresmeisterschaften ausgetragen.

Bei all diesen offenen Skatmeisterschaften qualifizierten sich jeweils nur die besten 15 Skatsportler für das Ranglistenfinale, das in diesem Jahr in der Gaststätte Bodens in Kirchhoven ausgetragen wurde.

Die Preisgestaltung sah vor, das der Sieger 30 Start-Freikarten, der Zweite 18 Start-Freikarten und der Dritte zwölf Start-Freikarten für die Jahresmeisterschaften 2017 aller aufgeführten Vereine erhält. Insgesamt waren 40 qualifizierte Spitzenskatspieler am Start.

Nach zwei Serien von jeweils 48 Spielen konnte sich der Ratheimer Albert Schuwirt, Pik As Heinsberg, mit 25 Wertungspunkten und 2639 Punkten den Titel des Ranglistenfinalsiegers 2016 erspielen. Zweiter wurde der vereinslose Karl Kirsch aus Laffeld mit 20 Wertungspunkten und 2491 Zählern.

Dritter wurde Hans Wählen, Karo 7 Heinsberg, mit 15 Wertungspunkten und 2459 Punkten. Die weiteren Platzierten: 4. Johannes Gavriilidis, Skatclub Myhl, 13/2395; 5. Franz Josef Schmitz, Skatfreunde Tüschenbroich, 11/2361; 6. Peter Knoben, Kreuz Bube Kirchhoven, 9/2356; 7. Rolf Zohren, Skatclub Myhl, 7/2317; 8. Fred Falk, Pik As Heinsberg, 6/2305; 9. Klaus Kubisch, Skatclub Myhl, 5/2191; 10. Helmut Bronckhorst, Skatclub Myhl, 4/2123; 11. Wolfgang Beckers, Pik 7 Wassenberg, 3/2106; 12. Franz Josef Speuser, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 2/2099.

Die Top 12 der Jahresrangliste 2016: 1. Johannes Gavriilidis, Skatclub Myhl, 108 Wertungspunkte; 2. Heinz Randerath, Pik 7 Wassenberg, 96; 3. Dieter Beumers, Birgden, 95; 4. Reiner Heinrichs, Karo 7 Heinsberg, 59; 5. Peter Reuters, Karo 7 Heinsberg, 56; 6. Karl Kirsch, Laffeld, 52; 7. Walter Thönnessen, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 49; 7. Helmut Capellmann, Herz Dame Stahe, 49; 9. Walter Dohmen, Pik As Heinsberg, 46; 10. Johannes Hausmann, Karo 7 Heinsberg, 45; 11. Bernd Baltes, Skatclub Myhl, 38; 12. Hugo Erkens, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 37.

In der Gesamtrangliste wird über die letzten drei Jahre (2014, 2015, 2016) gewertet. Nun wurde die Wertung des Jahres 2013 gestrichen und die Wertung von 2016 dazu genommen. Dadurch ist Peter Reuters, Karo 7 Heinsberg, nicht mehr Spitzenreiter der Gesamt-Rangliste. Dieter Beumers, Birgden, übernahm nach zwei Jahren wieder die Position des Ranglisten-Spitzenreiters.

Die aktuell zwölf besten Gesamtranglisten-Spitzenspieler: 1. Dieter Beumers, Birgden, 329 Wertungspunkte; 2. Peter Reuters, Karo 7 Heinsberg, 250; 3. Heinz Randerath, Pik 7 Wassenberg, 218; 4. Walter Dohmen, Pik As Heinsberg, 198; 5. Reiner Heinrichs, Karo 7 Heinsberg, 193; 6. Helmut Capellmann, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 159; 7. Johannes Gavriilidis, Skatclub Myhl, 157; 8. Theo Mengeler, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 154; 9. Walter Thönnessen, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 144; 10. Hugo Erkens, Herz Dame Stahe-Niederbusch, 142; 11. Franz Lentzen, Kreuz Bube Kirchhoven, 124; 12. Helmut Jakobs, Skatclub Myhl, 114.

Ehrung und Versammlung

Am kommenden Dienstag, 27. Dezember, werden in der Gaststätte Cüppers in der Kreisstadt Heinsberg an der Hochstraße 9 alle Sieger und Meister 2016 geehrt. Anschließend findet ab 19 Uhr die Jahreshauptversammlung der Skatsport-Kreis-Vereinigung Heinsberg statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert