Sieben Projekte auf Liste im Konjunkturpaket

Von: disch
Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Zur Umsetzung des Konjunkturpaketes II hat die Kreisverwaltung ein Maßnahmenpaket erarbeitet. Insgesamt stehen rund 6,4 Millionen Euro zur Verfügung, mit denen - nach einstimmigem Beschluss des Kreistages - sieben Projekte realisiert werden sollen.

In vier Fällen geht es um energetische Sanierung am Berufskolleg Erkelenz: Werkstattgebäude, Gebäude der Fachschule für Sozialpädagogik, Sporthalle (inklusive Erweiterung) sowie Flachdach auf dem Gebäude an der Westpromenade.

Außerdem stehen die energetische Sanierung des Kreishauses in Heinsberg, eine Maßnahme zur Schaffung verbesserter Voraussetzungen zur Entwicklung einer Breitbandinfrastruktur im Kreis sowie die energetische Sanierung und Entkernung des Umkleidegebäudes der Schulsportanlage „Im Klevchen” in Heinsberg auf der Liste.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert