Selfkantbahn ernennt Ehrenlokführer

Letzte Aktualisierung:
10581762.jpg
Die Selfkantbahn lässt dieHerzen von Eisenbahnfans höher schlagen – und sie bildet auch Ehrenlokführer aus. Foto: Martin Kaiser

Kreis Heinsberg. Bei der Selfkantbahn steht vom 21. bis 23. August das 150. Ehrenlokführerseminar an. Seit 1997 gibt es dieses Angebot bei der Selfkantbahn. In den vergangenen Jahren fanden jährlich elf Seminare statt – immer frühzeitig ausgebucht. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt.

Gefragt sind die Ehrenlokführerseminare vor allem als Geschenk zu runden Geburtstagen, Jubiläen und ähnlichen Anlässen.

Die Seminarteilnehmer werden freitags um 17 Uhr am Bahnhof Schierwaldenrath begrüßt. Dabei erfahren sie etwas über die Selfkantbahn und lernen Bahnhofsanlagen, Fahrzeughalle und Werkstatt kennen. Samstags um 9 Uhr beginnt das eigentliche Seminar. Unter fachkundiger Leitung sind Theorie und Praxis angesagt. Sonntags um 17 Uhr werden – die Urkunden mit der Ernennung zum Ehrenlokführer bei der Selfkantbahn überreicht.

Gebucht werden können die Seminare können beim Heinsberger Tourist-Service (HTS). Infos gibt es unter Telefon 02452/131415.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert