Selfkant - Selfkant bei Pro-Kopf-Schulden günstigste Kommune

Selfkant bei Pro-Kopf-Schulden günstigste Kommune

Von: Rainer Herwartz
Letzte Aktualisierung:

Selfkant. Für Selfkant ist es zweifellos ein Grund zur Freude. Bei den jetzt vom Land NRW veröffentlichten Zahlen zur Pro-Kopf-Verschuldung der Gemeinden liegt die Kommune mit 132,13 Euro im Kreis Heinsberg mit Abstand auf dem günstigsten Platz.

Lediglich Gangelt kommt mit 175,93 Euro in die Nähe, dann folgen jedoch schon Wassenberg mit 705, 24 und Heinsberg mit 764,91 Euro. Das Schlusslicht bildet Übach-Palenberg mit eine Verschuldung von 2005,56 Euro je Einwohner.

„Die oberste Prämisse war immer, keine neuen Schulden zu machen”, erinnert Hauptamtsleiter Dirk Schwartzmanns an das Jahr 1995, als die Kommune sogar im Haushaltssicherungskonzept steckte. „Aus dieser misslichen Lage heraus haben wir über die Jahre die Personal- und Sachkosten herunter gefahren.”

Allein beim Personal habe es eine Reduzierung um rund ein Drittel gegeben. Heute würden rein rechnerisch noch 59,3 Vollzeitkräfte zu Buche schlagen. Möglich war dies unter anderem, durch Privatisierungen, zum Beispiel beim Reinigungsdienst. Auch gebe es heute nur noch vier Hausmeister für alle öffentlichen Gebäude der Gemeinde. Das Gebäudemanagement sei gebündelt worden und beim Bauhof habe man Sommer- und Winterzeiten eingeführt, um mit weniger Personal effektiv zu arbeiten. Im Fuhrpark gabs dann auch schon mal ein 30 Jahre altes Schätzchen, das eben noch nicht ersetzt wurde. „Wir waren in diesen Dingen recht erfinderisch”, sagt Schwartzmanns. Doch mittlerweile sei in puncto Personal „das Ende der Fahnenstange erreicht”. Schließlich gebe es Pflichtaufgaben, bei denen einfach nicht gespart werden könne.

Dass die Selfkänter im Vergleich so gut dastünden, läge sicher auch daran, dass nur wenige öffentliche Aufgaben wahrgenommen werden müssten. So schlüge das Betreiben eines Freibades schon mit erheblichen Kosten zu Buche.

Am Ende, so Schwartzmanns, plagten die Kommune dennoch die Sorgen, für das Jahr 2012 einen ausgeglichenen Haushalt hinzubekommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert