Hückelhoven - Schule ohne Leitung: Stelle am Gymnasium neu ausschreiben

Schule ohne Leitung: Stelle am Gymnasium neu ausschreiben

Von: Norbert F. Schuldei
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. In diesem Jahr wird die Stelle des Schulleiters am Gymnasium Hückelhoven wohl nicht neu besetzt werden können.

„Das Bewerbungsverfahren geht jetzt von A bis Z neu los”, kommentiert Hückelhovens Erster Beigeordneter Helmut Holländer die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) in Münster. Die Richter nämlich haben der Bezirksregierung in Köln eine „richterliche Empfehlung” zur Neuausschreibung der Stelle geben.

Der Posten des Leiters des Gymnasiums Hückelhoven ist seit dem Wechsel von Walter Woltery ins Schuldezernat der Bezirksregierung im Sommer 2010 vakant. Die Schulkonferenz hatte sich im Dezember 2011 für den Bewerber Arnold Krekelberg ausgesprochen.

Dagegen hatte allerdings die jetzige kommissarische Leiterin des Gymnasiums, Gundi Sanders-Edel, geklagt. Sanders-Edel war schon zu Zeiten von Walter Woltery als Direktor dessen Stellvertreterin.

Arnold Krekelberg seinerseits hatte seine Bewerbung vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster durchgesetzt. Dessen Richter hatten damals seiner Qualifikation die „bessere Note” als der von Sanders-Edel gegeben. Auf deren Antrag wiederum hatte das Verwaltungsgericht in Aachen die Neubesetzung der Leiterstelle des Gymnasiums durch Krekelberg gestoppt. Dagegen hatte die Bezirksregierung in Köln Beschwerde bei der nächst höheren Instanz, dem OVG in Münster, eingelegt.

Und das hat das Verfahren jetzt an die Bezirksregierung zurückgegeben. „Es ist alles schwierig”, sagt Holländer, und: „Man muss in der Tat das System hinterfragen.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert