Waldfeucht - Schnellere DSL-Verbindungen

Schnellere DSL-Verbindungen

Letzte Aktualisierung:

Waldfeucht. Bei der Versorgung mit ausreichend schnellen DSL-Anschlüssen ist die Gemeinde Waldfeucht einen großen Schritt weiter gekommen.

Wie die Verwaltung mitteilt, ist derzeit in den Ortsteilen Waldfeucht, Frilinghoven, Bocket und Brüggelchen eine dem heutigen Stand der Technik normale DSL-Nutzung möglich. Im letzten Jahr habe die Deutsche Telekom AG auf Initiative der Gemeinde in Haaren für das Gebiet mit Heinsberger Telefon-Vorwahl die DSL-Versorgung bereits wesentlich verbessert.

Eine flächendeckende und schnelle DSL-Versorgung in den Ortsteilen Braunsrath, Selsten, Löcken und Schöndorf soll nun durch eine finanzielle Beteiligung durch die Gemeinde Waldfeucht möglich werden. Die Gemeinde habe mit der Deutschen Telekom AG einen Kooperationsvertrag geschlossen, mit dem Ziel, bis Ende des Jahres in Braunsrath und Umgebung nicht nur eine DSL-Versorgung sicherzustellen, sondern auch eine annehmbare DSL-Geschwindigkeit zu realisieren.

Die Telekom habe bereits mit der Glasfaserkabelverlegung begonnen, teilt die Verwaltung mit. Die weiteren Umstellungsarbeiten würden laut Telekom bis zum Jahreswechsel abgeschlossen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert