Scheibe eingeworfen: 1000 Euro Belohnung

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Nachdem ein Unbekannter am frühen Mittwochmorgen mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe einer Spielhalle an der Sittarder Straße eingeworfen hat, hat der Geschädigte nun eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise auf den Täter ausgelobt.

Zeugen waren durch Geräusche gegen 2.40 Uhr auf den Vorfall aufmerksam geworden und sahen, wie ein Mann aus der Spielhalle kam, davonlief und anschließend mit einem Auto in Richtung Stadttor flüchtete. Später stellte sich heraus, dass der Täter eine Geldkassette mit Bargeld erbeutet hatte.

Zeugen, die Angaben zu dem gesuchten Täter oder seinem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich beim Regionalkommissariat in Geilenkirchen unter 02451/9200 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert