Sankt-Sebastianus-Schützenjugend setzt auf Medium Film

Letzte Aktualisierung:
9513691.jpg
Seit dem Start der AG Film im Herbst befasst sich der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit im BdSJ-Diözesanverband verstärkt mit dem Medium Film.

Kreis Heinsberg. Im Bund der Sankt-Sebastianus-Schützenjugend (BdSJ) im Diözesanverband Aachen sind die Jugendabteilungen der 450 Schützenbruderschaften des Bistums Aachen mit ihren knapp 7000 Mitgliedern bis zum 24. Lebensjahr zusammengeschlossen. Seit dem Start der AG Film im Herbst befasst sich der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit im BdSJ-Diözesanverband verstärkt mit dem Medium Film.

Auch bei der Klausur des Arbeitskreises stand diese Thematik im Mittelpunkt. Die Teilnehmer setzten sich mit der Stop-Motion-Technik auseinander, experimentierten und brachten beeindruckende Ergebnisse zustande.

Mit dem langfristigen Ziel, einen oder mehrere Imagefilme für den BdSJ-Diözesanverband zu erstellen, befassten sich die Teilnehmer mit verschiedenen Zielgruppen und den Inhalten, die ein Imagefilm für diese Zielgruppen transportieren sollte.

Der Arbeitskreis und die AG verbrachten ein spannendes und ergebnisreiches Wochenende in Nideggen-Schmidt und fiebern bereits den nächsten Terminen entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert