Sanierung: Anwohner sind für Gehweg an der Kreuzstraße

Von: ger
Letzte Aktualisierung:
Kreuzstraße in Schöndorf
Sanierungsbedürftig: Kanal und Straßendecke der Kreuzstraße in Schöndorf sollen erneuert werden. Über mögliche Varianten diskutierten nun Vertreter der Gemeinde und Anwohner. Foto: Daniel Gerhards

Waldfeucht-Schöndorf. Dass die Kreuzstraße in Schöndorf saniert werden soll, darüber ist man sich im Waldfeuchter Rathaus einig. Offen war bislang, ob die erneuerte Straße einen Gehweg bekommen soll oder nicht. Darüber diskutierten Vertreter der Gemeinde nun in einer Bürgerversammlung mit rund 40 Anwohnern.

Bürgermeister Heinz-Josef Schrammen (CDU) sagte, dass sich die Teilnehmer einig gewesen seien, dass die Kreuzstraße künftig als Haupterschließungsstraße klassifiziert werden soll. Bislang ist sie als Anwohnerstraße eingestuft. Das wirkt sich auf die Anliegerbeiträge aus, die die Anwohner zahlen müssen.

Nicht mit Pflasterdecke

Die Anwohner hätten zwar auch weiterhin ohne Gehweg leben können, allerdings ist Schrammen der Meinung, dass Fußgänger an einer Haupterschließungsstraße mit entsprechendem Durchgangsverkehr die Möglichkeit haben sollten, auf einem Gehweg zu gehen. Das Meinungsbild in der Versammlung sei gewesen, dass der Gehweg an beiden Seiten der Straße angelegt wird. Allerdings nicht mit einer Pflasterdecke, sondern zum Beispiel mit roter Asche oder Schotter. Schrammen sei wichtig, dass sich die umgestaltete Kreuzstraße in das Bild des Rotdornwegs einfüge. Wenn der Rotdornweg in Zukunft umgestaltet werde, wolle man seinen jetzigen Charakter erhalten, sagte er.

Mit diesem Ergebnis will die Gemeinde nun in die weitere Planung gehen. Ziel sei es, den Willen der Anwohner umzusetzen, sagte Schrammen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert