Kreis Heinsberg - Saisonfinale in der 2. Skat-Kreisliga: Berder Jonge hoch favorisiert

Saisonfinale in der 2. Skat-Kreisliga: Berder Jonge hoch favorisiert

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Am siebten Spieltag der 2. Skat-Kreisliga trafen sich die vier Teams in der Gaststätte Zur Rennbahn in Wassenberg.

Tagessieger wurde SC Myhl IImit Peter Paulsen, Manfred Batalia, Heinz Peters und Franz Wimmers mit 4:2 Wertungspunkten und 7787 Spielpunkten. Kreuz Bube Kirchhoven II erspielte als Zweiter ebenfalls 4:2 Wertungspunkte und 7495 Spielpunkte. Karo 7 Heinsberg II (2:4/6832) und die Berder Jonge Birgden (2:4/6689) hatten das Nachsehen.

Die aktuelle Tabelle nach dem siebten Spieltag: 1. Berder Jonge Birgden, 30:12 Wertungspunkte / 53 835 Spielpunkte; 2. Karo 7 Heinsberg II, 24:18/53 054; 3. Kreuz Bube Kirchhoven II, 17:25/48 278; 4. Skatclub Myhl II, 13:29/44 272.

Um den Titel des Liga-Meisters werden nun nur noch die Berder Jonge Birgden und Karo 7 Heinsberg II spielen. Klar favorisiert sind bei sechs Punkten Vorsprung natürlich die Berder Jonge Birgden.

Die besten Einzelspieler des siebten Spieltages: 1. Thomas Wassermann, Karo 7 Heinsberg II, 2582 Punkte; 2. Peter Paulsen, SC Myhl II, 2496; 3. Manfred Bodden, Berder Jonge Birgden, 2286; 4. David von der Lieck, Kreuz Bube Kirchhoven II, 2158; 5. Michael Kufel, Kreuz Bube Kirchhoven II, 2153; 6. Heinz Peters, SC Myhl II, 2143; 7. Manfred Batalia,SC Myhl II, 2052; 8.Otto Kliemt, Kreuz Bube Kirchhoven II, 2000.

Die Gesamt-Einzelwertung: 1. Hans Peter Reuters, Karo 7 Heinsberg II, Platzziffer 22; 2. Franz Gerards, Berder Jonge Birgden, PZ 41; 3. Josef Knoben, Kreuz Bube Kirchhoven II; PZ 42; 4. Manfred Bodden, Berder Jonge Birgden, PZ 43; 5. Otto Kliemt, Kreuz Bube Kirchhoven II, PZ 44; 6. Holger Kehmer, Berder Jonge Birgden, PZ 45; 7. Thomas Wassermann, Karo 7 Heinsberg II, PZ 55; 8. Peter Paulsen, SC Myhl II, PZ 59.

Hans Peter Reuters hat schon seinen Titel als bester Einzelspieler der 2. Kreisliga sicher.

Das Saisonfinale in der 2. Skat-Kreisliga findet am Montag, 10. November, um 19.30 Uhr, in der Gaststätte Cüppers in Heinsberg an der Hochstraße statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert