Rotary-Club lädt zu Infoabend und Konzert ein

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Der Rotary-Club Heinsberg wird am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr in der Heinsberger Propsteikirche St. Gangolf einen Informationsabend zum Projekt „Kreis Heinsberg zeigt Herz“ veranstalten.

Pater Frido Pflüger, Direktor des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes, der das Geld aus den bisherigen Benefizkonzerten entgegengenommen hat und der als Garant für den sinnvollen Einsatz des Geldes gilt, wird über die Arbeit des Jesuitenflüchtlingsdienstes und die Verwendung der Spenden, aber auch über das neue Projekt 2017 berichten. Die Gruppen Quod Libet, Beets ‘n‘ Berries und Augenblick werden den Auftakt musikalisch begleiten.

Das große Benefizkonzert in der Hückelhovener Aula findet am Samstag, 23. September, 20 Uhr, statt. Die drei Bands Beets ’n Berries, Quod Libet und Augenblick wollen ein vielseitiges Musikprogramm bieten. „Wer diese Musiker kennt, weiß, dass sie ihr Publikum mitreißen und begeistern“, so der Rotary-Club in der Vorankündigung.

Das Ziel der Veranstalter, vor vollem Haus zu spielen, ist ehrgeizig, denn die Hückelhovener Aula bietet bis zu 750 Plätze, aber die Veranstalter sind sicher, den finanziellen ­Benefizerfolg der Vorjahre wieder erreichen zu können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert