Reifendiebe an Erkelenzer Autohaus überrascht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Gegen 2.30 Uhr bemerkte am Dienstag ein aufmerksamer Zeuge, wie sich zwei männliche Personen an Fahrzeugen auf dem Gelände eines Autohauses an der Antwerpener Straße zu schaffen machten.

Als die Männer merkten, dass sie entdeckt worden waren, liefen sie in Richtung August-Horch-Straße davon. Die zwischenzeitlich informierten Beamten der Erkelenzer Polizeiwache konnten die flüchtenden Personen nicht mehr ausfindig machen.

Am Autohaus stellten sie fest, dass von zwei Pkw der Marke BMW bereits die Felgen samt Reifen demontiert und zur Seite gestellt worden waren. Bei ihrer Flucht hatten die Täter die Räder dann zurückgelassen.

Nach Angaben des Zeugen waren die Männer dunkel gekleidet und führten Rucksäcke mit. Beide trugen Kapuzen auf dem Kopf, einer hatte noch zusätzlich eine dunkle Kappe aufgesetzt.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wendet sich bitte unter 012431/9900 an das Kriminalkommissariat in Erkelenz.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert