Rallye-Rahmenprogramm: Funky Jazz auf dem Markt in Erkelenz

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die Band "Streetlight“ wartet zur Internationalen Grenzland-Rallye am Sonntag ab 16 Uhr auf dem Markt in Erkelenz mit Funky Jazz auf. Die Band wurde im Jahr 2012 gegründet und verfolgt nur eine Intention: „Musik machen, die in die Beine geht.“ Mit Funky Jazz der 60er- bis 80er-Jahre.

„Genau solchen Stücke haben wir uns mit größter Freude verschrieben, erklärt Geilenkirchens Bürgermeister Thomas Fiedler, der in der Band den Bass spielt. Der Technische Beigeordnete der Stadt Erkelenz, Ansgar Lurweg, übernimmt währenddessen das Piano, Mark Odenius spielt Trompete, Bernhard Kozikowski widmet sich dem Alt-­Saxophon, Mike Jansen bedient das Schlagzeug. Gemeinsam wollen die fünf Musiker am Sonntag mit rhythmischen Songs und einigen ruhigeren Stücken das Publikum bei der Grenzland-Rallye begeistern. Dies ist ihnen auch beim NEW-West-Musiksommer im vergangenen Jahr in Geilenkirchen gelungen. Übrigens: Der Name Streetlight leitet sich von Joe Samples Hit „Streetlife“ ab und wurde bei der Eröffnung des Geilenkirchener Leuchtenparks (dort spielte die Band erstmals) passenderweise auf den Punkt gebracht.

Boogie-Woogie-Tänze mit Tigerfeet

Erkelenz. Seit 25 Jahren heißt das oberste Gebot des Erkelenzer Rock-‘n‘-Roll-und Boogie-Woogie-Clubs Tigerfeet ganz eindeutig: „Spaß muß es machen!“ Seit 1989 setzen die Vereinsmitglieder ihr Vorhaben in die Tat um. Auch die etwas ehrgeizigeren Boogie-Woogie-Tänzer werden bei Tigerfeet nicht vergessen, und so veranstaltet der Verein regelmäßig Seminare und Workshops zur Weiterbildung. Natürlich kommt aber auch da der Spaß nicht zu kurz. Auch bei der Internationalen Grenzland-Rallye ist Tigerfeet zum wiederholten Male mit Boogie-Woogie-Tänzen dabei: Zwei Auftritte sind am kommenden Sonntag nach 17 Uhr auf dem Erkelenzer Markt geplant. „Dort können alle Paare, die möchten und ein 50er-Jahre-Outfit haben, mitmachen“, heißt es auf der Internetseite des Vereins. „Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und freuen uns auf einen schönen Nachmittag und viel Werbung für unseren Verein.“ Mit einer Boogie-Woogie- und Discofox- Party soll das 25-jährige Bestehen am Samstag, 24. Mai, 19.30 Uhr, im Wegberger Forum gefeiert werden. Dazu wird die Band „Die Falschen Fuffziger“ aufspielen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert