Ralf Muhr holt den Titel

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Auf der 100-Meter-Bahn des eigenen Schießstandes in Kleingladbach haben die Schützen des SSV Rurtal Hückelhoven wie im Vorjahr den Titel des Bezirks-Vizemeisters mit dem Ordonnanzgewehr geholt.

Die Teilnehmerzahl sank gegenüber dem vergangenen Jahr. 17 Schützen - in 2008 waren es 29 - und drei Mannschaften (gegenüber sieben vor einem Jahr) waren am Start.

Die Rurtaler Mannschaft kam auf 842 Ringe und lag damit sechs Ringe hinter dem Siegerteam zurück. Bester Rurtal-Schütze war Johannes Küppers mit 316 Ringen. Damit gewann er Silber in der Altersklasse. Ralf Muhr sicherte sich mit 306 Ringen den Sieg in der Herrenklasse. Klaus Klingen komplettierte das Team mit 220 Ringen.

Ein glücklicheres Händchen bei der Aufstellung der Mannschaft hätte einen klaren Erfolg des SSV Rurtal ergeben. Denn Frank Muhr wurde mit 288 Ringen Dritter bei den Herren. Arnd Klingen belegte mit 272 Ringen Platz fünf.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert