Heinsberg - PS-Auslosung: 58 Vereine erhalten 70.000 Euro

CHIO Freisteller

PS-Auslosung: 58 Vereine erhalten 70.000 Euro

Von: wo
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. 70.000 Euro hat die Kreissparkasse Heinsberg als Spenden aus dem Zweckertrag ihrer PS-Auslosung an insgesamt 58 Vereine in der Stadt Heinsberg sowie in den Gemeinden Gangelt, Selfkant und Waldfeucht verteilt.

Der Caritasverband kam dabei in den Genuss einer Großspende. Renate Beumers-Rulands, Filialdirektorin Heinsberg-Gangelt, und Abteilungsdirektor Manfred Dreßen überreichten die Spenden an die Vertreter der ausgewählten Vereine im Rahmen einer Feierstunde im Heinsberger Gebäude der Kreissparkasse.

Im vergangenen Jahr habe die Kreissparkasse vorrangig Musikvereine gefördert und versprochen, in diesem Jahr gemeinnützig tätige Trommler- und Pfeiferkorps zu bedenken, betonte Beumers-Rulands in ihrer Ansprache.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert