Propst wünscht sich Wachsamkeit für Gegenwart Gottes

Letzte Aktualisierung:
hs-propste-fo
Markus Bruns (2.v.r) bei seinem Einzug in St. Gangolf zusammen mit dem neuen Regionaldekan Friedel M. Graaff (rechts) und dessen Vorgänger Winfried Müller (3.v.r.) sowie Kaplan Ren Mertens, Pfarrer Arnold Houf und Pfarrer Heinz W. Vollberg (von links). Mehr als 20 Geistliche begleiteten ihn. Foto: Petra Wolters

Der neue Propst Markus Bruns bei seinem ersten Gottesdienst in St. Gangolf.

Heinsberg. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Propsteikirche St. Gangolf in Heinsberg ist der aus Birgelen stammende Pfarrer Markus Bruns vom neuen Regionaldekan Gottfried Maria Graaff in seine neue Ämter eingeführt worden. Er trägt künftig der Tradition folgend auch den Titel eines Propstes.

Das Eröffnungslied „Ich steh vor dir mit leeren Händen” habe ihn nicht nur an seine Weihe zum Diakon am 15. Mai 1994 in Birgelen erinnert. Es sei auch bei seiner Verabschiedung in Viersen gesungen worden, erklärte Bruns in seiner Begrüßung. „Herr, lass mich nicht scheitern!”, betete er mit Blick auf die lange Liste und die Vielfalt der Ämter, die ihm Graaff übertragen hatte. Er vertraue darauf, dass Gott seine leeren Hände fülle.

In seiner Predigt widmete er sich dem Begriff der Wachsamkeit und legte ihn ganz anders aus, als er derzeit im Zusammenhang mit der Terrorgefahr genutzt wird. Es gehe vielmehr um Wachsamkeit für die Gegenwart Gottes in unserer Zeit. Zugleich stehe dieses Wort für Achtsamkeit in der Begegnung miteinander. „Das verlangt Offenheit und Ehrlichkeit. Und die wünsche ich uns in unserer Kirche”, sagte Bruns.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert