Piraten-Plakate beschädigt: Partei emört

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Piratenpartei im Kreis Heinsberg zeigt sich empört über „undemokratisches Verhalten“. Sie habe feststellen müssen, dass Aufkleber, die auf eine an diesem Mittwoch in Erkelenz stattfindende Demonstration hinwiesen, von Wahlplakaten der Partei abgerissen worden seien, berichtete Pressprecher Christoph Hensen.

 „Mit diesen großflächigen Aufklebern haben wir auf unseren eigenen Plakaten auf eine Veranstaltung hingewiesen, die sich für die Bürgerrechte unserer Bevölkerung einsetzt. In Deutschland herrscht glücklicherweise eine Meinungs- und Versammlungsfreiheit, zudem ist die Demonstration mit der Stadt Erkelenz und der Polizei detailliert besprochen und geplant worden.“, erläuterte Dietmar Schwindt, der die Plakate mitsamt den Aufklebern selber aufgehängt hat.

Pressesprecher Hensen ergänzte: „Im Abreißen der Aufkleber sehen wir ein stark undemokratisches Verhalten und werden uns vorbehalten, diese Sachbeschädigung zur Anzeige zu bringen. Es ist nicht nur ein finanzieller Schaden entstanden, sondern es soll auch verhindert werden, dass Menschen von unserer Demonstration gegen die NSA-Überwachung erfahren.“

Die betroffenen Aufkleber im DIN-A3-Format hingen auf acht Plakaten an der Kölner Straße. Zudem sind laut Piraten Plakate vor dem neuen Bahnhofsgebäude am Konrad-Adenauer-Platz gänzlich verschwunden. Die Piratenpartei ruft alle demokratischen Kräfte im Kreis Heinsberg dazu auf, am Mittwoch ab 18.30 Uhr in Erkelenz ein Zeichen gegen die totale Überwachung und für Bürgerrechte zu setzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert