Kreis Heinsberg - Orkan „Andrea”: Wenige Einsätze für die Heinsberger Feuerwehr

Orkan „Andrea”: Wenige Einsätze für die Heinsberger Feuerwehr

Von: disch
Letzte Aktualisierung:
Sturm Wetter
Wie bereits Sturmtief „Ulli” hat auch Orkan „Andrea” im Kreis Heinsberg nur wenige Einsätze für die Feuerwehr ausgelöst. Foto: dpa

Kreis Heinsberg. Wie bereits Sturmtief „Ulli” hat auch Orkan „Andrea” in den zehn Städten und Gemeinden des Kreises Heinsberg nur wenige Einsätze für die Feuerwehr ausgelöst.

Wie die Leitstelle des Kreises im Erkelenzer Feuerschutzzentrum am Donnerstagnachmittag auf Anfrage mitteilte, seien insgesamt 18 Einsätze verzeichnet worden - allesamt wegen umgestürzter Bäume oder abgebrochener Äste. Personen seien nicht verletzt worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert