Ökoprofit-Projekt verspricht Erfolge

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Seit August 2008 läuft das erste kreisweite Ökoprofit-Projekt als Kooperationsprojekt zwischen Kreisverwaltung, Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Kreishandwerkerschaft und Kreissparkasse mit 15 Unternehmen aus dem Kreisgebiet.

Zur Halbzeit werden die Betriebe am Dienstag, 31.März, ab 9 Uhr in Gangelt am Standort der Firma Schlun Umwelt eine erste Bilanz ziehen. Mit Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen die Kosten senken: Mit diesem Ziel waren die Betriebe und Einrichtungen an den Start gegangen.

Das Ökoprofit-Programm mit gemeinsamen Workshops und kontinuierlicher individueller Beratung vor Ort entwickelt sich nach Angaben des Kreises Erfolg versprechend. Schon im ersten halben Jahr hätten mehrere Betriebe mit konkreten Umweltschutzmaßnahmen deutliche Kostensenkungen erzielt und gleichzeitig einen nachhaltigen Beitrag zur Entlastung der Umwelt und Schonung des Klimas geleistet.

Diese Maßnahmen würden von einfachen Aktivitäten wie Optimierung von Beleuchtungs- und Lüftungsanlagen oder Einbau von Wasserspararmaturen bis hin zu einer verbesserten Abfalltrennung und der Motivation der Mitarbeiter reichen. Bis zur Abschlussveranstaltung im August wollen die Betriebe die Maßnahmen weiter optimieren.

Zum Abschluss des Projekts wird eine Prüfungskommission die innerbetrieblichen Maßnahmen beurteilen und die erfolgreichen Unternehmen mit der Auszeichnung als Ökoprofit-Betrieb zertifizieren. Da der Kreis bereit ist, ein weiteres Ökoprofit-Projekt zu initiieren, können sich interessierte Firmen und Einrichtungen vormerken lassen: Tel.: 02452 - 13 61 12 oder 13 18 22.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert