Nur wenige witterungsbedingte Unfälle im Kreis Heinsberg

Von: red/pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Trotz des Schneefalls und örtlicher Straßenglätte ist es im Kreis Heinsberg nur zu wenigen Unfällen gekommen.

In der vergangenen Nacht kam es nur zu zwei witterungsbedingten Verkehrsunfällen, bei denen keine Personen verletzt wurden: Es blieb jeweils bei Sachschäden.

Der Verkehr floss am Montagvormittag nur relativ langsam, weil sich die Heinsberger Autofahrer gut auf die Witterungsverhältnisse eingestellt und behutsam und vorsichtig fuhren. Die Autofahrer im Kreis Heinsberg hatten sich offenbar gut auf die Witterungsverhältnisse eingestellt.

In Übach-Palenberg ereigneten sich am frühen Morgen zwei Unfälle, in Walfeucht-Selsten ein weiterer Verkehrsunfall mit leichtem Blechschaden. Personen kam auch hier erfreulicherweise nicht zu Schaden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert