Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart – don‘t start“ in neuer Auflage

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Der Countdown für die Teilnahme am Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart – don’t start“ läuft. Darauf machte jetzt die AOK-Regionaldirektion Mönchengladbach / Kreise Heinsberg-Viersen aufmerksam. Der Anmeldeschluss für die mittlerweile 20.Auflage dieses Wettbewerbs ist am 11. November.

Der Wettbewerb beginnt am 14. November. Er ist gedacht für Schulklassen ab Stufe sechs. Die Aufgabe der Klassengemeinschaft besteht darin, für ein halbes Jahr „Nein“ zu Nikotin in jeder Form zu sagen und rauchfrei zu bleiben.

Warum bei dem Wettbewerb nicht nur die klassische Zigarette im Fokus steht, sondern auch E-Zigaretten, Shishas und E-Shishas mit einbezogen werden, zeigen aktuelle Studien: In der repräsentativen Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Im Jahr 2015 haben mit 79 Prozent so viele 12- bis 17-Jährige wie nie zuvor angegeben, noch nie geraucht zu haben. Gleichzeitig aber hatten 13 Prozent E-Shisha bereits probiert und zwölf Prozent der Jugendlichen hatten Erfahrungen mit E-Zigaretten.

„Be smart – don‘t start“ setzt auf die Motivation durch die Klassengemeinschaft. Alle Klassen, die bis April 2017 nicht rauchen, nehmen an der Preisverlosung teil. Als Hauptpreis ist laut AOK eine Klassenfahrt im Wert von 5000 Euro ausgeschrieben worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert