Neue Grundschullehrkräfte im Heinsberger Kreishaus begrüßt

Letzte Aktualisierung:
8357133.jpg

Kreis Heinsberg. 21 neue Grundschullehrkräfte traten jetzt ihren Schuldienst an Grundschulen im Kreis Heinsberg an und wurden im Kreishaus unter anderem von der Allgemeinen Vertreterin des Landrates Liesel Machat begrüßt.

Außerdem dabei waren Schulamtsdirektor Christoph Esser, Schulrätin Dr. Hildegard Hosterbach, der Leitende Kreisverwaltungsdirektor Franz Josef Dahlmanns und Andreas Stommel als Vorsitzender des Personalrates für Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen.

Machat stellte Lehrkräften die Schullandschaft des Kreises vor, Hosterbach und Esser informierten über die pädagogische Arbeit an den Grundschulen, Stommel erläuterte die Arbeit des Personalrates.

Die neuen Lehrkräfte sind: Urte Achter, Christina Büllesbach, Pia Diel, Hildegard Enders, Kathi Eßer, Anne Hansen, Cordula Isa Hansen, Sandra Köber, Renate Kramps, Dagmar Macherey, Sabine Mäckelmann, Karin Mailandt-Ritterbecks, Marlene Narizek, Isabel Peters, Dorothee Saballus, Izabela Seiferth, Sandra Smeetz, Yvonne Sondern, Christina Spätgens, Barbara Tepe-Tryba, Christof Wellens.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert