Naturpark Schwalm-Nette in neuem Bildband

Letzte Aktualisierung:
9117503.jpg
Mit diesem Reiher-Motiv ist der Naturpark Schwalm-Nette in dem neuen Bildband „Paradiese vor der Haustür“, dem offiziellen Nachschlagewerk des Verbandes Deutscher Naturparke vertreten. Foto: VDN/Cordula

Kreis Viersen / Kreis Heinsberg. Die Natur genießen können Interessierte auch daheim im Wohnzimmer: Der DuMont-Verlag hat den Bildband „Paradiese vor der Haustür“ herausgegeben, der auf 256 Seiten in über 300 Farbbildern die Schönheiten von Deutchlands 102 deutscher Naturparke zeigt.

Der Naturpark Schwalm-Nette entlang der deutsch-niederländischen Grenze präsentiert sich mit einem Reiher-Motiv und einem Bild der Mühl­rather Mühle. „Die Bilder machen Lust auf Natur und laden dazu ein, den Naturpark Schwalm-Nette zu entdecken“, erklärte Michael Puschmann, Geschäftsführer des Zweckverbandes, in dem die Kreise Viersen, Heinsberg und Kleve sowie die Stadt Mönchengladbach vertreten sind. Das Schwalm-Nette-Gebiet umfasst rund 435 Quadratkilometern.

Vor allem auf rund 100 Kilometern Premium-Wanderwegen können Naturliebhaber die Region ent­decken. 25 ausgewiesene Wasserblicke bieten Besuchern eine Aussicht auf Flüsse und Seen. Die im Bildband gezeigte Mühlrather Mühle liegt direkt am Premiumwanderweg 3 „Zwei-Seen-Runde“. In der Nähe gibt es drei Wasserblicke zu entdecken: Nummer 15 „Brüggener Mühle“, Nummer 16 „Borner See“ und Nummer 17 „Hariksee und Inselschlösschen“.

Das Reiher-Motiv zum Naturpark Schwalm-Nette ist charakteristisch für die Region. In der Nähe der Leuther Mühle bei den Krickenbecker Seen befindet sich ­eines der größten Brutgebiete dieses Vogels in Nordrhein-Westfalen. Und nicht zuletzt ist der Graureiher auch als Wappenvogel im Logo des Naturparks zu entdecken.

„Paradiese vor der Haustür“ ist das offizielle Nachschlagewerk des Verbandes Deutscher Naturparke. Der Bildband (29,99 Euro) ist über den Buchhandel zu beziehen, aber auch über den Naturpark selbst in dessen Geschäftsstelle in Viersen (Telefon 02162/81709408) sowie in dessen Online-Shop erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert