Nabu würdigt Verdienste von Hardy Tholen

Letzte Aktualisierung:
10752723.jpg
Die Blänke erinnert an die Verdienste von Hardy Tholen.

Selfkant. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu), Ortsgruppe Selfkant, würdigt die Verdienste des im vergangenen Jahr gestorbenen Urgesteins Hardy Tholen mit einer Blänke und einem Gedenkstein.

Als Dank und Anerkennung seiner Leistungen hat der Nabu Selfkant im Selfkant die Blänke baggern sowie eine Gedenktafel auf einem massiven Granitstein montieren lassen. Somit soll Tholens Einsatz für Erhalt und Weiterentwicklung von Flora und Fauna noch lange wachgehalten werden.

Hardy Tholen war 1977 Mitbegründer und Vorsitzender des damaligen DBV (Deutscher Bund für Vogelschutz) sowie des späteren Nabu RSK (Nabu Rode-, Saeffel-, Kitschbachtal) und Initiator vieler Aktionen für Natur und Umwelt in der Region „Der Selfkant“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert