Heinsberg - Musiker begeistern Zuhörer und unterstützen „Wir für Ruanda“

Musiker begeistern Zuhörer und unterstützen „Wir für Ruanda“

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
15905079.jpg
Zum neunten Mal spielten die Musiker für eine gute Sache. Foto: anna

Heinsberg. Mehr als 30.000 Euro haben die Musiker mit ihren jeweils zwei Konzerten im Advent in der Kirche St. Martini in Orsbeck und in der Klosterkirche Maria Lind in Braunsrath für den Oberbrucher Hilfsverein „Wir für Ruanda“ gesammelt.

Zum neunten Mal stellten sie sich auch in diesem Advent in den Dienst der guten Sache: Birgit Cleef (Sopran), Felizitas Blome (Sopran und Flöte), Susanna Jochims (Alt), Robert Schmitz (Tenor und Gitarre), Heinz-Gerd Sentis (Bariton und Flöte) sowie Arnold Schmitz (Bass). Begleitet wird die Gruppe von Sabrina Skoda (Orgel und Klavier). Robert Schmitz gehört zudem zur Bläsergruppe im Konzert, der sich darüber hinaus Jan Schröder, Thimo Sturmann und Mathias Vieten angeschlossen haben. Zu Gehör brachten sie wie hier in Orsbeck klassisch-kirchliche, moderne und weihnachtliche Stücke.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert