Kreis Heinsberg - Musikalische Reise durch die Kontinente

Musikalische Reise durch die Kontinente

Letzte Aktualisierung:
13272148.jpg
Klezmer Tunes: Jüdisches Liedgut wird neu interpretiert. Das Konzert im Übach-Palenberger Schloss Zweibrüggen findet am 13. November statt.

Kreis Heinsberg. „Klezmer Tunes: Jüdisches Liedgut – neu interpretiert“ ist angesagt mit Dimitri Schenker (Klarinette), Igor Mazritsky (Violine) und Mike Rauss (Gitarre): Die Freunde der Kammermusik in Übach-Palenberg laden gemeinsam mit Stadt Übach-Palenberg zum 35. Schlosskonzert ein.

Die Veranstaltung findet – unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch – am Sonntag, 13. November, im Übach-Palenberger Schloss Zweibrüggen statt. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr.

Das Konzert ist angekündigt als eine musikalische Reise durch die Kontinente mit der Klezmermusik, einer Tradition weltlicher jüdischer Musik. Die musikalische Basis der Gruppe bildet die unendliche Fundgrube der Klezmermusik, in der Lebensfreude und Traurigkeit sich nicht ausschließen müssen. Die eingängigen Melodien werden auf verschiedene Art und Weise verarbeitet und interpretiert. Nicht zu überhören ist die klassische Ausbildung der drei Musiker, die aber auch musikalische Grenzgänger sind. So hört man zum Beispiel die Einflüsse von Gypsy Style, Funk, Jazz, Bossa Nova und Rock ‘n‘ Roll, die das einzigartige Klangbild des Ensembles prägen.

Die Moderation mit kleinen Showanlagen, mit denen die Künstler durch ihr Programm führen, gehört zu den Auftritten des Ensembles.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen empfehlen die Freunde der Kammermusik Übach-Palenberg, den Vorverkauf zu nutzen oder eine Reservierung von Eintrittskarten vorzunehmen. Karten gibt es Vorverkauf im Rathaus der Stadt Übach-Palenberg in der Servicestelle (Telefon 02451/9793327). Kartenreservierung sind möglich unter Telefon 02451/43875 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail an info@freunde-der-kammermusik-uep.de; reservierte Karten sollten 30 Minuten vor dem Konzert an der Abendkasse abgeholt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert