Musical verbindet häusliche Weihnachtsbräuche und Tradition

Letzte Aktualisierung:
hück-musical-fo
Mit der Aufführung eines Weihnachtsmusicals begeisterten Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Im Weidengrund in Ratheim. Foto: Koenigs

Hückelhoven-Ratheim. Lassen sich alt bewährte Weihnachtslieder und die Weihnachtsgeschichte nach Lukas mit den Lieblingsliedern der Kinder zu Weihnachten und ihren Erfahrungen mit den Feiern zu Hause vereinbaren?

Diese Frage beantworteten etwa 60 Kinder der Musik-Arbeitsgemeinschaft der Gemeinschaftsgrundschule Im Weidengrund auf eindrucksvolle Weise mit der Aufführung eines Weihnachtsmusicals.

Die Lehrerinnen Sonja Thomas und Bettina Faller hatten sich viel Mühe mit der Einstudierung des Musicals gegeben, und die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. Beide Sichtweisen von Weihnachten wurden in Einklang gebracht und verschiedenen Weihnachtsgefühlen und Weihnachtsbräuchen Raum gegeben.

Der Inhalt des Musicals begann mit einem kleinen Hund, der durch das Fenster eines Viehstalls lugt, ein in der Krippe liegendes Baby erspäht und nicht verstehen kann, warum um dieses Baby solcher Wirbel gemacht wird. Engel, Hirten und Könige machen sich auf den Weg zu ihm. So wird es überliefert.

Danach berichteten die Kinder von sehr unterschiedlichen Weihnachtsbräuchen. Die Botschaft lautete: Tradition verbindet Früheres und Heutiges. Schließlich feiern wir alle Weihnachten, das Fest der Geburt Jesus und das Fest der Liebe.

Intensive Proben müssen der Aufführung vorausgegangen sein, denn die Kinder spielten und sangen beeindruckend. Für die vielen erwachsenen Besucher wurde der Besuch des Weihnachtsmusical zu einem Erlebnis und alle Beteiligten hatten den lang anhaltenden Beifall am Ende der Aufführung verdient.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert