Kreis Heinsberg - Motto lautet: „Starke Kids - aktiv und fit”

Motto lautet: „Starke Kids - aktiv und fit”

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. „Für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen setzen wir uns ein!” Dafür steht das Starke-Kids-Netzwerk, das auf Initiative der AOK Rheinland/Hamburg im vergangenen Jahr im Kreis Heinsberg gegründet wurde.

Vertreter von Kindergärten, Schulen, Ärzteschaft, Sport und Kreisverwaltung haben sich - unter Mitwirkung des Zeitungsverlages Aachen - zusammengeschlossen, um Projekte und Aktionen zur Förderung der Gesundheit junger Leute zu initiieren und zu unterstützen.

Als ein Höhepunkt im Jahreskalender lädt das Starke-Kids-Netzwerk am Samstag, 16. Mai, Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter und ihre Eltern zum Tag der Kindergesundheit unter dem Motto „Starke Kids - aktiv und fit” in die Gemeinschaftsgrundschule „Im Weidengrund” in Hückelhoven-Ratheim am Schlackerweg ein.

Von 11 bis 16 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, Gesundheit live zu erfahren. Mitmachen, Ausprobieren und Erleben stehen im Mittelpunkt dieses Tages, der um 11 Uhr von Landrat Stephan Pusch feierlich eröffnet wird. Das Clownduo Pipo & Pipolina bereichert den Tag mit amüsanten Zaubertricks und führt durch das Bühnenprogramm, das unter anderem von Georg Wimmers und seinen Spatzen und der Gastgeberschule „Im Weidengrund” gestaltet wird. Um 11, 13 und 15 Uhr findet auf der Bühne ein jeweils 45-minütiges Programm statt, das Groß und Klein zum Mitmachen und Mitlachen einlädt.

Gleichzeitig sind alle eingeladen, die zahlreichen Angebote auf dem Schulgelände zu nutzen: So können unter dem Motto „Spielen macht Spaß” verschiedene Gesellschaftsspiele ausprobiert werden. Und „Kakerlakenpoker, Kakerlakensalat, Kakerlakensuppe” ist kein Mittagsmenü, sondern ein lustiges und leicht zu erlernendes Kartenspiel. Bei „SMS” geht es nicht um Kurznachrichten, sondern um „Spaß mit Sprache”, der durch interessante Übungen der Mundmotorik von Logopädinnen auf spielerische Art und Weise vermittelt wird.

Zur kleinen Stärkung zwischendurch haben Kinder die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Eltern leckere und gleichzeitig gesunde Obstspieße selber zuzubereiten.

Wenn es dann heißt „Zeigt her Eure Füße”, dann werden Groß und Klein sich wundern, welch Alleskönner und Wunderwerke der Natur Füße sind und wie wichtig es ist, sie zum Beispiel durch richtiges Schuhwerk zu hegen und zu pflegen.

Auf dem Schulhof geht es mit „Zirkusakrobatik für jedermann” abwechslungsreich weiter. So können Kinder Stelzenlauf, Balancieren, Jonglieren und andere einfache akrobatische Übungen ausprobieren. Außerdem laden die Waldkindergärten „Waldgeister” und „Laubfrösche” dazu ein, aus Naturmaterialien eine Spiel- und Bewegungsbaustelle zu kreieren. Ein wechselndes Programm in der Turnhalle soll Spaß an Bewegung vermitteln, indem Kinder beim Judo und bei der Kampfkunst erste Erfahrungen sammeln und den Bewegungsparcours „Schwer mobil” ausprobieren können. Kleine Fußballfans können auf dem Bolzplatz am Speedometer die Schussgeschwindigkeit messen und dafür eine Urkunde bekommen.

Der Eintritt ist frei. Das Starke-Kids-Netzwerk lädt alle Besucher zu einem leckeren und gesunden Mittagsimbiss ein. Getränke können vor Ort erworben werden.

Während der Veranstaltung können Interessierte sich zudem über den Starke-Kids-Förderpreis informieren. Die Preisträger aus 2008 werden vorgestellt und die Teilnahmebedingungen für 2009 präsentiert.

Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 6000 Euro werden Projekte aus den Bereichen Gesunde Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung und Suchtmittelvermeidung belohnt. Nähere Informationen und die Bewerbungsunterlagen erhalten Interessierte beim Tag der Kindergesundheit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert