Der kleine Drache Kokosnuss Freisteller

Mit Gegenverkehr zusammen gestoßen

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Selfkant-Süsterseel. . Ein 19-Jähriger hat am Montag, 2. Januar, die Kontrolle über sein Auto verloren, ist auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.

Als Grund für den Unfall gab der junge Mann an, er sei gegen die Bordsteinkante geraten. Gegen 11.15 Uhr war er aus der Gemeinde Selfkant mit seinem VW Polo auf der Suestrastraße in Richtung Gangelt unterwegs.

Ausgangs einer Linkskurve hinter dem Dorfplatz kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 49-jährigen Autofahrers aus Herzogenrath. Das Auto des 49-Jährigen wurde dadurch gegen ein parkendes Fahrzeug geschleudert. Der Fahrer musste mit Verletzungen ins Krankenhaus Sittard gebracht werden. Der VW Polo des 19-Jährigen musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr-Löschgruppe Hillensberg/Wehr übernahm die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.