Mit der VHS ins Siebengebirge

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Eine Fahrt ins Siebengebirge bietet die Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg am Samstag, 25. April, an. Reiseleiter ist Otto Müller.

Für Geologen ist diese ehemals vulkanische Landschaft ein interessantes Gebiet, da die unterschiedlichsten Gesteinsschichten nach der Abtragung der Deckschicht zum Vorschein gekommen sind. Einblicke in diese herrliche Landschaft soll eine Wanderung auf einen Gipfel bieten. Rund um das Siebengebirge findet der Reisende auch ein reiches Erbe an Baudenkmälern.

Auf einer Rundfahrt sollen die Klosterruine Heisterbach, die romanische Pfarrkirche in Oberpleis und das romantische Städtchen Unkel am Rhein mit seiner gotischen Pfarrkirche besucht werden.

Anmeldungen sind erforderlich beim Bürger-Service-Center des Kreises in Heinsberg unter 02452/131060 oder im Internet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert