Mit Blatt und Wurzel: 300 Euro Belohnung für einen Bonsai

Letzte Aktualisierung:
bonsai
Bereits am 25. Januar entwendeten Diebe diesen Bonsai aus dem Steingarten eines Hauses in Wassenberg-Myhl. Foto: Privat

Wassenberg-Myhl. Bislang unbekannte Täter haben bereits am 25. Januar aus dem Vorgarten eines Familienhauses an der Danziger Straße einen auffälligen Zierbaum entwendet. Der ungewöhnliche Diebstahl ereignete sich zwischen 1 Uhr und 7.15 Uhr. Der Ilex-Bonsai wurde mitsamt dem Wurzelballen aus dem Steingarten ausgegraben und danach weggeschafft.

Der Geschädigte hat nunmehr eine Belohnung von 300 Euro zur Ermittlung der Täter und zur Wiederbeschaffung des Baumes ausgelobt.

Hinweise bitte an das Regionalkommissariat in Heinsberg, Tel.: 02452 92 00.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert