Mischling Miley braucht immer wieder Beschäftigung

Letzte Aktualisierung:
tierheim-foto
In der zweijährigen Hündin steckt ganz schön viel: Für Miley sucht der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg dringend ein neues Zuhause.

Kreis Heinsberg. In der zweijährigen Miley steckt ganz schön viel: Sie ist ein Boardercollie-/Australian-Sheppard-/Collie-Mix, kastriert, zierlich und hoch intelligent, wie der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg erklärte.

Am Anfang zeigt sie sich eher ängstlich und unsicher, aber wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat, dann will sie alles: ob Bällchen spielen, apportieren oder „dog-dancing” - einfach alles, was es für einen so cleveren Hund auf dieser Welt zu entdecken gibt.

Nur zweimal am Tag eine Gassi-Runde drehen? Das ist ihr zu wenig! Sie braucht immer wieder Beschäftigung, bekommt sie die nicht, dann sucht sie sich eine eigene Beschäftigung, und das ist sicherlich oftmals mit ziemlich viel Unsinn - verbunden.

Miley wünscht sich laut Tierschutzverein einen hundeerfahrenen Single oder ein nettes Paar; Kinder braucht sie nicht unbedingt, denn diese kann Miley nicht so richtig einschätzen. Andere Hunde oder Katzen sind für sie in Ordnung; sie zeigt ihnen schon, wenn sie ihre Ruhe haben möchte.

Miley befindet sich aufgrund ihrer momentanen Unsicherheit auf einer Pflegestelle. Interessenten sollten sich telefonisch im Tierheim melden. Dann kann ein Termin zum gegenseitigen Beschnuppern vereinbart werden.

Das Tierheim in Heinsberg-Kirchhoven an der Stapper Straße85 (02452/7773) ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 16 bis 18 Uhr sowie samstags von 14 bis 16 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet; mittwochs und feiertags ist es geschlossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert