Mariechen Lena Geiser ist NRW-Meisterin

Letzte Aktualisierung:

Selfkant-Tüddern. Großartige Erfolge meldet der TSV Rot-Weiß Tüddern von den Nordrhein-Westfalen-Meisterschaften, die am vergangenen Wochenende in Aldenhoven ausgetragen wurden.

Solotanzmariechen Lena Geiser wurde NRW-Meisterin und die Garde 2 ist Nordrhein-Westfalens zweitbester Aufsteiger.

Lena Geiser ertanzte sich zunächst 7,7 Punkte in der Kategoie A Leistungsklasse Senioren und lag damit punktgleich mit Tänzerin Jenny Berg von der TSG Rot-Weiße-Funken Güsten.

In einem dramatischen Stechen bewies sie aber die besseren Nerven und holte sich mit 27,8 Punkten den Titel NRW-Meisterin. In dieser Kategorie ertanzte sich Michaela Mobers vom TSV Rot-Weiß Tüddern einen beachtlichen 4. Platz.

Auch die Junioren des TSV Rot-Weiß Tüddern holten sich tolle Platzierungen: Die Garde 2 erhielt in der Kategorie Aufsteigerklasse Tanzgruppe von 12 bis 15 Jahre „Polka” 24,6 Punkte, errang den 2. Platz und kann sich damit Nordrhein-Westfalens zweitbester Aufsteiger nennen.

Alisha Küppers und Angelina Hausmanns wurden 4. bzw. 5. in der Kategorie Aufsteigerklasse Solotanz bis 11 Jahre. In der Kategorie Aufsteiger Solo 12-15 Jahre belegte Kim Schumacher den vierten und Jacquline Mast den fünften Platz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert