Kreis Heinsberg - Mariä Himmelfahrt: Wallfahrt der Frauen zum Schönstattzentrum

Mariä Himmelfahrt: Wallfahrt der Frauen zum Schönstattzentrum

Letzte Aktualisierung:
15106923.jpg
Die Wallfahrt zum Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel wird am 15. August wieder nach Puffendorf führen.

Kreis Heinsberg. Sie pflegen bereits eine lange Tradition mit ihrer Wallfahrt zum Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel: die Landfrauen aus der Region Heinsberg / Geilenkirchen. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr andere Menschen dazu: mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß. Und es sind nicht mehr nur Frauen, inzwischen nehmen auch Männer an diesem Nachmittag teil.

Das erklärte Anliegen dieser Wallfahrt: „Gottesmutter Maria als Königin des Himmels ehren und sich neu vergewissern, dass auch wir einmal diesem Ziel entgegengehen.“

Die gesegneten Kräutersträuße, die mitgebracht oder vor Ort erworben werden können, sind gute Begleiter auf dem Weg. Kräutersträuße werden vom Missionskreis Tripsrath gebunden und verkauft; der Erlös wird für die Ausbildung in Priesterberufen eingesetzt.

Im vergangenen Jahr, als auch in Puffendorf die Heilige Pforte zum Jahr der Barmherzigkeit geöffnet war, konnten 150 Menschen zur Kräuterweihe im Schönstattzentrum Puffendorf begrüßt werden. In diesem Jahr findet die Wallfahrt der Frauen am Fest Mariä Himmelfahrt zum Schönstattzentrum nach Puffendorf am Dienstag, 15. August, statt. Die Festmesse mit Marienpredigt und Kräuterweihe ist um 14.30 Uhr vor der Schönstattkapelle in Baesweiler-Puffendorf. Nach der Feier wird zu einer gemütlichen Kaffeepause eingeladen. Der Nachmittag klingt mit einem Gebet für den Frieden aus.

Nähere Informationen und Anmeldungen: Käthe Jentgens, Telefon 02453/2164, oder Schönstattzentrum, Telefon 02401/51181.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert