Lesung für die ganze Familie hilft Tierheim

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Auf eine „Lesung für die ganze Familie” macht der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg aufmerksam: Am Sonntag, 8. November, um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) findet in der Aula des Gymnasiums in Hückelhoven am Hartlepooler Platz die spannende und interessante Lesung für mit der Kinderbuchautorin Astrid Frank statt.

Zauberkünstler Willi Mispelbaum rundet den Nachmittag für die ganze Familie ab. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt ausschließlich dem Tierheim in Heinsberg-Kirchhoven zugute.

Astrid Frank, seit 1996 sowohl als Übersetzerin wie auch als erfolgreiche Autorin tätig, stellt bei der Lesung ihre neuesten Kinderbücher vor. In ihrem Buch „Ein Zuhause für Flocke”, erschienen im Jahr 2007, thematisiert die Autorin ein Hundeschicksal. Flocke, als Welpe angeschafft, wird im Tierheim abgegeben, als er ausgewachsen ist und unbequem sowie zu anstrengend wird. Dieses Schicksal trifft bis zu 100.000 Hunde jährlich alleine in Deutschland. Darauf macht die Autorin sensibel und kindgerecht aufmerksam.

Das Buch „Eine Chance für Arco” erzählt die Geschichte eines ausgesetzten Hundes. Intensiv und emotional schildert Astrid Frank aus Hundesicht, wie Arco sich dabei fühlt. Anfangs überwiegt seine Hoffnung, dass sein Herrchen sicherlich zurückkommen wird, später aber dann seine steigende Angst, was aus ihm werden wird.

In diesem Jahr erschien dann ihr neustes Kinderbuch mit dem Titel „Rettet Maja”. Da erzählt Astrid Frank auf sensible Weise die spannende und lebensnahe Tiergeschichte des Bärenkindes Maja, die als Zirkusattraktion leben muss. Die Autorin liefert mit diesem Werk ein Plädoyer für eine artgerechte Tierhaltung.

Der Zauberkünstler Willi Mispelbaum wird ebenfalls vor Ort sein und für gute Unterhaltung sorgen. „Einem spannenden und lustigen Nachmittag für die gesamte Familie steht nichts im Wege”, erklärte der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg.

Eintrittskarten erhalten Interessierte im Vorverkauf beim Tierheim in Heinsberg-Kirchhoven an der Stapper Straße 85 sowie den Buchhandlungen Gollenstede in Heinsberg (Hochstraße 127) und Bürobedarf Viehausen in Erkelenz (Kölner Straße 14b).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert