Lena Geiser der Star des Tages beim Tanzsportturnier

Von: wo
Letzte Aktualisierung:
tanz-3sp
Die Kreismeister beim 20. Internationalen DBT-IIG-Tanzsportturnier des TSV Rot-Weiß Tüddern in Braunsrath.

Kreis Heinsberg. Nicht nur um wertvolle Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft und zur Europameisterschaft ging es beim 20. Internationalen DBT-IIG-Tanzsportturnier, das der Tanzsportverein Rot-Weiß Tüddern in der Festhalle Braunsrath ausrichtete.

Die Tänzerinnen und Tänzer, die aus dem Kreis Heinsberg zu den rund 300 Teilnehmern gehörten, kämpften in einer offenen Meisterschaft zudem um die Titel als Kreismeister. Star des Tages war dabei Lena Geiser vom TSV Rot-Weiß Tüddern, die sich nicht nur den ersten Platz in der Kategorie Garde Solotanz in der A-Leistungsklasse Senioren sowie den Kreismeistertitel ertanzte, sondern als Teilnehmerin mit der höchsten Tageswertung von 28,1Punkten sogar einen dritten Pokal entgegennehmen durfte.

In insgesamt 34 Kategorien gingen die Tänzerinnen und Tänzer solo, paarweise oder als Gruppen an den Start und stellten sich der Wertung der Jury, deren Vorsitzende Birgit Pfeiffer aus Aachen war. Weitere Juroren waren Nicole und Susann Sips aus Halle.

Den Titel eines Kreismeisters sicherten sich während des Turniers in der Aufsteigerklasse Junioren Julia Winkens und Justine Hagens von Germania Bauchem (Paar Schautanz modern zwölf bis 15Jahre), Hannah Wolf vom TSV Xanadu Süsterseel (Solo Schautanz modern bis elf Jahre), Nadine Conen vom TSV Xanadu Süsterseel (Garde Solotanz bis elf Jahre), die „Xanadu Kids” vom TSV Xanadu Süsterseel (Tanzgruppe bis elf Jahre), „Girls at Dance” aus Waldfeucht (Tanzgruppe zwölf bis 15 Jahre Polka) und die „Luniks” von der KG Effelder Kaffeemänn (Moderne Gruppen zwölf bis 15 Jahre mit Hebefiguren). In der A-Klasse der Junioren wurde Laura Heuter vom TSV Rot-Weiß Tüddern (Garde-Solotanz zwölf bis 15 Jahre) Kreismeisterin.

Beim Seniorenturnier sicherten sich in der Aufsteigerklasse den Titel die KG Rasselbande Borschemich (Rheinische Garde), Dana Garbrecht von Germania Bauchem (Solo Schautanz modern), Laura Laugs und Denise van Rooij vom TSV Xanadu Süsterseel (Paar Schautanz modern) und die Gruppe „Mikado” der KG Effelder Kaffeemänn (moderne Gruppeformation mit Hebefiguren vier bis zehn Personen).

In der A-Klasse der Senioren wurden neben Lena Geiser ebenfalls Kreismeister die „Xanadu Ladies” vom TSV Xanadu Süsterseel (moderne Gruppenformationen ohne Hebefiguren ab elf Personen), die „Showlights” der DJK Waldenrath (moderne Gruppenformation mit Hebefiguren ab elf Personen), die Garde 1 des TSV Rot-Weiß Tüddern (Tanzgruppe Polka) und die Gruppe „Female Impressions” des TSV Rot-Weiß Tüddern (moderne Gruppenformation ohne Hebefiguren vier bis zehn Personen).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert