Heinsberg-Oberbruch - Kunst in der Kirche

Kunst in der Kirche

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Oberbruch. Die Ausstellung „Heimat - in Fluss” in der Erlöserkirche Oberbruch zeigt Malerei und Fotografie von Annette Palic, Professor Dr. Hans-Martin Kuß und Helmut Machat.

Alle drei Aussteller haben Arbeiten ausgewählt, die sich irgendwie mit dem Begriff Heimat verbinden lassen. Beate Königs vom KulturKreis und Pfarrer Günter Rosenkranz begrüßten zur Vernissage interessierte Besucher, denen Eva-Stefanie Mosburger-Dalz, die „Neue” im KulturKreis, die Ausstellungsstücke erläuterte.

Heidi Breidt spielte für die Vernissage-Gäste besinnliche Melodien auf der Gitarre. Drei Acrylgemälde stellt Annette Palic (Erkelenz) aus, die, so Eva-Stefanie Mosburger-Dalz, dem Betrachter ein subjektives inneres Bild von Heimat mitteilen.

Weniger subjektiv und mit klarer Bildstrategie gehe Dr. Hans-Martin Kuß vor. Seine ausgestellten Fotografien sind überwiegend im regionalen Braunkohletagebaugebiet entstanden. Helmut Machat (Doverheide) hat Rurlandschaften fotografiert. „Für Machat ist Natur die größte Inspirationsquelle. Er interessiert sich bei seiner Wasserfotografie vor allem für die Phänomene der Spiegelung, und seine Bilder verwirren den Betrachter, da nicht mehr sofort kenntlich ist, was Reflexion ist und was reflektiert wurde,” so Eva-Stefanie Mosburger-Dalz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert