Kriminalbeamte lösen Einbruchserie auf

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Im Spätsommer 2010 ereigneten sich im Kreisgebiet zahlreiche Einbruchs- und Pkw-Diebstähle.

Jetzt können die ermittelnden Beamten des Heinsberger Kriminalkommissariates 21 einen Erfolg vermelden. Sie konnten einem Täterduo insgesamt zwölf Einbruchsdiebstähle und fünf Pkw-Diebstähle nachweisen, die sie in verschiedenen Orten des Kreises verübt hatten.

Beispielsweise waren sie zwischen dem 17. und 18. Oktober 2010 in ein Hotel in Übach-Palenberg an der Straße Im Mühlenhof eingebrochen und hatten dort einen Pkw Ford C-Max sowie mehrere Musikinstrumente gestohlen. Die dringend tatverdächtigen Männer sind 20 Jahre alt und stammen aus Heinsberg beziehungsweise Mönchengladbach. Zurzeit prüft die Polizei, ob sie für weitere Delikte in Frage kommen. Diese Recherchen sind noch nicht abgeschlossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert