Kreisstraßen in der Region gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Der Kreis Heinsberg weist auf zwei Straßensperrungen hin: Von Montag, 24. April, 6.30 Uhr, bis Freitag, 28. April, 18 Uhr, wird die Hohenbuscher Straße / K 29 in Erkelenz-Hetzerath voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt von der Kreuzung K 32 bis vor Hausnummer 33 (Ortsausgang am Kanzelsystem). Grund dafür sind Arbeiten an der Fahrbahndecke.

Für die gesamte Ausbaudauer gilt: „Anlieger frei“. Ausgenommen davon ist der Freitag, 28. April. An diesem Tag wird die Asphaltdecke eingebaut und daher die Zu- und Durchfahrt zu den Grundstücken auch für Anlieger gesperrt. Von Dienstag, 25. April, 6.30 Uhr, bis Samstag, 29. April, 18 Uhr, wird die Selstener Straße / K 4 in Waldfeucht-Selsten voll gesperrt.

Auch dort stehen Arbeiten an der Fahrbahndecke an. Betroffen ist der Abschnitt von Hausnummer 26 bis Hausnummer 85. Für die gesamte Ausbaudauer gilt: „Anlieger frei“. Ausgenommen davon ist der Samstag, 29. April. An diesem Tag wird die Asphaltdecke eingebaut und daher die Zu- und Durchfahrt zu den Grundstücken auch für Anlieger gesperrt. Für die gesamte Dauer der Arbeiten gilt absolutes Park- und Halteverbot in den betroffenen Bereichen. Umleitungen werden ausgeschildert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert