Kreismeistertitel im Basketball der Schulen ausgespielt

Letzte Aktualisierung:
7295713.jpg
Das Sportfest wurde in der Erka-Halle veranstaltet. Foto: Koenigs

Kreis Heinsberg. Beim Kreisschulsportfest im Basketball für die Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2001 bis 2004) – ausgetragen in der Erkelenzer Erka-Halle – gingen die Kreismeistertitel an die Jungen der Europa-Schule Erkelenz und an die Mädchen vom Maximilian-Kolbe-Gymnasium (MKG) Wegberg.

Die Jungen der Erkelenzer Realschule gewannen das Finale mit 16:9 gegen MKG Wegberg. Die Platzierungsspiele wurden gewonnen von Gesamtschule Selfkant (um Rang drei mit 22:13 gegen Cusanus-Gymnasium Erkelenz) und Ganztagshauptschule Hückelhoven (um Rang fünf mit 21:13 gegen Gesamtschule Ratheim).

Bei den Mädchen stand nur das Finale an: MKG Wegberg siegte mit 40:6 gegen die Gesamtschule Ratheim.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert