Kreismeister im Reiten werden in Scherpenseel ermittelt

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Im Rahmen des Turniers vom Reiterverein Scherpenseel werden am kommenden Wochenende, 23. und 24. September, die Kreismeisterschaften des Kreisverbandes Heinsberg auf der Reitanlage der Familie Wetzler an der Fletstraße ausgetragen.

Dann sollen die Kreismeister in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen in der Dressur und im Springen ermittelt werden.

Die Dressur startet am Samstag um 9 Uhr mit einer kombinierten Prüfung der Klasse A, die als Wertungsprüfung zur Kreismeisterschaft für die Altersklassen Junioren / Junge Reiter gilt. Im Anschluss daran folgt die Wertungsprüfung der Klasse A für die Altersklasse Reiter.

Zusätzlich finden an diesem Tag auch die Wertungsprüfungen für die Klassen E und L statt. Am Nachmittag wird eine weitere Dressurprüfung der Klasse A ausgetragen, welche die zweite Wertungsprüfung für Kreismeisterschaft der Leistungsklasse 6 und die erste Wertungsprüfung für die Kreismeisterschaft der Leistungsklasse 6 ist.

Abends steht dann eine Dressurprüfung der Klasse S unter Flutlicht an. Am Sonntag ab 8 Uhr werden die letzten Prüfungen in der Dressur ausgetragen, um die finalen Kreismeister zu ermitteln. Unter anderem findet an diesem Tag eine Dressurprüfung der Klasse M mit Stechen statt, um Kreismeister der Leistungsklassen 1, 2 und 3 zu ermitteln.

Parallel zu den Dressurprüfungen finden auch die Springprüfungen statt. Die erste Springprüfung, eine Prüfung der Klasse L, startet am Samstagmorgen um 10 Uhr; dies ist die erste Wertungsprüfung zur Kreismeisterschaft für die Leistungsklasse 4. Anschließend werden auch da zwei kombinierte Prüfungen der Klasse A ausgetragen, die Wertungsprüfungen für die Altersklassen Junioren / Junge Reiter und Reiter sind. Am Sonntag, wenn ab 10 Uhr Springen anstehen, findet unter anderem eine Springprüfung der Klasse M mit Stechen statt, um, ähnlich wie bei der Dressur, die Kreismeister im Springen der Leistungsklassen 1, 2 und 3 zu ermitteln.

Zusätzlich wird die Voltigiergruppe des Reitervereins Scherpenseel ihr Können mit Vorstellungen am Samstag und am Sonntag unter Beweis stellen. Am Sonntagnachmittag ab 17.30 Uhr werden dann alle Vereine aufmaschieren, wenn die Ehrung der Kreismeister zelebriert wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert