Kreis Heinsberg - KPV-Vorstand bestätigt

KPV-Vorstand bestätigt

Von: defi
Letzte Aktualisierung:
Erwin Dahlmanns (3. v. r.)  st
Erwin Dahlmanns (3. v. r.) steht weiterhin an der Spitze der Kommunalpolitischen Vereinigung. Der Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Bernd Krückel (3. v. l.) zählte zu den ersten Gratulanten. Foto: defi

Kreis Heinsberg. Die Kommunalpolitische Vereinigung im CDU-Kreisverband Heinsberg setzt auf bewährte Kräfte. Der geschäftsführende Vorstand wurde bei der Mitgliederversammlung in der Festhalle Oberbruch komplett wiedergewählt.

Erwin Dahlmanns wurde als Vorsitzender bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Hans-Josef Paulus. Kerstin Schaaf bekleidet weiterhin den Posten der Schatzmeisterin und Udo Lamberti den des Schriftführers.

Die Kommunen und der Kreis sind im KPV-Vorstand mit Beisitzern vertreten: Rainer Merkens (Erkelenz), Holger Kehmer (Gangelt), Therese Hensen (Geilenkirchen), Michael Dörstelmann (Heinsberg), Daniel Reichling (Hückelhoven), Ruth Deckers (Selfkant), Oliver Walther (Übach-Palenberg), Heino Hamel und Hans Esser (Waldfeucht), Martin Kliemt (Wassenberg), Georg Gellissen (Wegberg) und Edith Schaaf (Kreis Heinsberg). Die Landtagsabgeordneten Bernd Krückel und Dr. Gerd Hachen berichteten über die Landespolitik.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert