Geilenkirchen - Kontoauszüge als Beute: Bankräuber ohne Glück

Kontoauszüge als Beute: Bankräuber ohne Glück

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Das hatten sich der oder die unbekannten Täter sicher anders erhofft, die sich jetzt gewaltsam Zugang zu einer Bank in Geilenkirchen verschafften: Geld oder Wertsachen fielen ihnen nicht in die Hände.

Durch ein Fenster waren die Diebe in der Nacht zum Mittwoch in die Bank an der Konrad-Adenauer-Straße gelangt. Im Gebäude brachen sie mehrere kleine Schließfächer im Kundenbereich auf. Doch statt des vermutlich erhofften Geldes und Geschmeides fanden sie vor allem Sparbücher und Kontounterlagen. Ob etwas gestohlen wurde, war zunächst noch nicht bekannt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert