KG Muhrepenn lädt zum Mitfeiern ein

Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Mit der Prinzenproklamation am Samstag, 28. Januar, in den Räumen „Zur alten Feuerwehr“ fällt auch in Gangelt der langersehnte Startschuss für die Session. Der neue Prinz und sein Elferrat dürfen sich auf eine abwechslungsreiche Session freuen.

Die Gangelter sind stolz, dass sie auch in diesem Jahr im Festzelt, welches am Schulzentrum seinen Platz findet, ihre Veranstaltungen durchführen können. Besonders freut sich die KG Muhrepenn nach gelungener Premiere im vergangenen Jahr auf das Warm-up: Am Freitag, 17. Februar, werden Tanzgarden ihre neuen Tänze präsentieren. Der Zuspruch ist so groß, dass auf der Bühne wohl bis weit nach Mitternacht getanzt wird.

Am darauffolgenden Sonntag, 18. Februar, findet die Kindersitzung statt. Die Muhrepenn haben für die Kids wieder ein tolles Programm aus dem Hut gezaubert und ein paar neue Überraschungen parat, so dass alle Kinder auf ihre Kosten kommen.

Ein rauschendes Fest startet am Altweiberdonnerstag in Gangelt. Präsidentin Monika Rademacher (Mön) lädt zum bunten Altweibertreiben ins Festzelt ein. Die Tore öffnen um 16 Uhr und der DJ wird nachmittags durchs Programm führen und die feiernden Narren auf den tollen Abend fröhlich einstimmen. Nach der Schlüsselübergabe und kurzen Tanzdarbietungen der eigenen Tanzgarden werden gegen 20 Uhr die Stimmungsgranaten der Quetschbüll-Sänger, die sich in Gangelt inzwischen nicht nur zu Karneval über eine beachtlich wachsende Fangemeinde freuen dürfen, für einen tollen Liveauftritt sorgen.

Zu ihrer Kappensitzung am 25. Februar darf sich die KG Muhrepenn auf ein traditionell ausverkauftes Festzelt freuen. Sie verspricht ein kurzweiliges Programm für jedermann. Dass das Programm tempo- und witzreich Fahrt aufnimmt, dafür garantiert Präsidentin Mön.

Die Aufstellung zum Rosenmontagszug ist am 27. Februar um 13.30 Uhr am Infocenter/Am Freibad. Um 14 Uhr setzen sich die bunten Gruppen in Richtung Festzelt in Bewegung. Dort angekommen, lädt die KG Muhrepenn zum fröhlichen karnevalistischen Ausklang ein. Ein DJ wird für Stimmung sorgen, so dass alle Narren ihre Kräfte fürs gemeinsame Schunkeln und Tanzen mobilisieren.

Die KG Muhrepenn ruft die Gangelter Bevölkerung auf, sich gemeinsam auf eine schöne Reise durch die Gangelter Session zu begeben. „Mit dem diesjährigen Fahrplan der KG darf sich das feiernde Volk auf eine kurzweilige und abwechslungsreiche Tour freuen – und die Freude wird seitens der KG geteilt, wenn die Veranstaltungen entsprechenden Zuspruch aus der Bevölkerung erhalten“, teilt die KG mit.

Zudem bittet die KG darum, dass sich Mitwirkende am Gangelter Rosenmontagszug möglichst kurzfristig mit Kalle Hinz unter Telefon 02454/2793 in Verbindung setzen. Aufgrund wichtiger organisatorischer Änderungen ist in diesem Jahr laut KG Muhrepenn ein frühzeitiges Anmelden zum Rosenmontagszug erforderlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert