Kreis Heinsberg - Karo 7 Heinsberg ist Landesverbandsmeister im Skat

Karo 7 Heinsberg ist Landesverbandsmeister im Skat

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. In Kommern wurde das Halbfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Skat ausgetragen. Insgesamt wurden 56 qualifizierte Teams am Start. Aus der Verbandsgruppe Aachen hatten sich sechs Teams für dieses Halbfinale qualifiziert, darunter Karo 7 Heinsberg.

In insgesamt sechs Serien von je 48 Spielen konnten sich die sieben besten Teams für das Finale am 17. und 18.Oktober in Bonn qualifizieren. Jeder Spieler musste also in zwölf Stunden reiner Spielzeit, in 216 Spielen Spielwitz, Raffinesse und Kondition unter Beweis stellten.

Am Ende waren dann fünf der sechs Aachener Teams, trotz guter Platzierungen, mehr oder weniger knapp gescheitert. Nur ein Team zog seine Erfolgsspur Richtung Finale: Karo 7 Heinsberg konnte sogar den Titel als Landesverbandsmeister erspielen.

Mit 26415 Punkten wurde Rang eins erreicht in der Besetzung mit Werner Bongard (6942), Peter Reuters (6703), Johannes Hausmann (6639) und Willibert Zohren (6131).

Die Platzierungen der fünf anderen Teams aus der Verbandsgruppe Aachen: 11. Skatfreunde Merkstein, 23303, 16.Herz Bube Kohlscheid, 22745, 26. La Calamine I, 22214, 33. SC Monschau-Widdau, 21888, 34. La Calamine II, 22214.

Alle Skatfreunde und die Verbandsleitung der Verbandgruppe Aachen gratulieren den Heinsbergern zur Landesverbandsmeisterschaft und drücken Karo 7 für das Finale in Bonn die Daumen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert