Kabeldiebe schlagen „Im Brühl” zu

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. In der Nacht zum Montag haben unbekannte Täter eine größere Menge Kupferkabel aus einer Lagerhalle geklaut.

Die Einbrecher drangen in das Gebäude an der Straße „Im Brühl” ein, indem sie ein Schiebetor entriegelten. Einmal drin, schnappten sie sich neben den Kupferkabeln auch einen Stromverteilerkasten. Die Ermittlungen der Polizei laufen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert