Junger Geiger erfolgreich

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Kreismusikschule Heinsberg war mit Schülerinnen und Schülern der Geigenklasse von Ernest Frissen beim Wettbewerb Jeune Dominique und Prix Dominique im niederländischen Venlo vertreten. Der jährlich stattfindende Wettbewerb ist gedacht für Laienmusiker im Alter bis 14 Jahre (Jeune Dominique) und darüber.

Die Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis 16Jahren hatten sich unter der Leitung von Ernest Frissen auf die Wettbewerbsteilnahme vorbereitet. Am Klavier wurden sie begleitet von Andreas Schell, Dozent im Fach Klavier an der Kreismusikschule.

Unter den 22 Teilnehmern der Kategorie Jeune Dominique aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland konnten sich die jungen Musiker aus dem Kreis Heinsberg gut behaupten. Den Sprung in das Finale mit drei Teilnehmern schaffte Eike Dahmen aus Wegberg. Die Jury überzeugte er durch saubere Intonation, gutes Rhythmusgefühl und ausdrucksstarkes Spiel.

Die regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben motiviert die Schülerinnen und Schüler zu guten und sehr guten Leistungen. Die Leiterin der Kreismusikschule, Gerda Mercks, freute sich mit Eike Dahmen: „Die Finalteilnahme beim Prix Jeune Dominique zeigt erneut den hohen Leistungsstand der jungen Streicher an der Kreismusikschule.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert