„Jugend denkt Zukunft”

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Wirtschaftsinitiative „Jugend denkt Zukunft” macht sich zusammen mit der Santander Consumer Bank auf die Suche nach innovativen Ideen für die Arbeitswelt von morgen.

Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums vom Berufskolleg des Kreises Heinsberg in Erkelenz sind ab diesem Montag für eine Woche zu Gast bei der Santander Consumer Bank in Mönchengladbach und beschäftigen sich mit Zukunftstrends und Ideen für ein innovatives Ausbildungsmarketing.

Wie kann ein erfolgreiches Ausbildungsmarketing für die Zukunft aussehen? Welche Marketingmaßnahmen sprechen die Auszubildenden von morgen an? Wie wirken sich Veränderungen in der Gesellschaft auf das Ausbildungsmarketing aus? Diesen und anderen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Erkelenz gemeinsam mit der Santander Consumer Bank auf den Grund.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert