Impfung gegen die Schweinegrippe

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Das Kreisgesundheitsamt bietet am kommenden Montag, 8. März, von 14 bis 15 Uhr im Heinsberger Amt an der Valkenburger Straße 45 nochmals einen Impftermin gegen Neue Influenza an.

Die Impfbereitschaft hat nach Angaben der Kreisverwaltung wegen der sinkenden Erkrankungszahlen in den letzten Wochen deutlich nachgelassen. So finden Bürger im Kreis Heinsberg, die zum jetzigen Zeitpunkt noch eine Impfung wünschen oder benötigen (etwa wegen bevorstehender Reisen), derzeit nur noch schwer eine Möglichkeit, sich gegen die Neue Influenza AH1N1, die sogenannte Schweinegrippe, impfen zu lassen.

Das Gesundheitsamt bietet deshalb diesen Impftermin an. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Impfung ist für die Bürger kostenlos, teilte die Pressestelle des Kreises Heinsberg am Donnerstag mit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert