Geilenkirchen - Im gestohlenen Auto geschlafen

Im gestohlenen Auto geschlafen

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. In der Nacht zum Sonntag hat die Polizei auf der Professor-Mendel-Straße einen geparkten PKW mit belgischen Kennzeichen kontrolliert.

In dem Fahrzeug schlief eine männliche Person, der Mann führte keine Ausweisdokumente mit und gab mehrmals falsche Personalien an. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug am 18.06.2010 in Belgien entwendet wurde; der Mann wurde festgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert